Schulen + Sporthallen

Neubau „Schule am Hohen Feld“, Berlin-Pankow
Bundesoffener Bauwettbewerb, 2. Preis

Grund- und Sonderschule im Entwicklungsgebiet „Karow-Nord“
Ganztagesbetrieb mit Hort und Cafeteria.
Inklusive Sporthalle (3-teilig) und Freianlage.

Bauherr: Land Berlin / Hochbauamt Pankow
Bauzeit: 2000 – 2002  / LP 2 - 5
HNF 6.000 m², BGF 9.000 m², BRI 38.000 m³
Gesamtkosten:   12 Mio. €

Wettbewerbsbearbeitung: B. Schmidt
Projektleitung Ausführung: K. Baesler / MA: Thomas Fabrinski, Gabi Mantzke, Katharina Kothe

 

3-Eingangsfassade
4-Haupteingang
5-Giebelfassade-zur-Hauptst
6-Fassadendetail
7-Mehrzweckhalle
8-Flur
9-Nottreppe-Innenhof