Bauten für Forschung + Lehre

FUB FB Veterinärmedizin,  Berlin-Zehlendorf
Neubau Mehrfachinstitut, 3. BA Standort Düppel Süd

Neubau eines Forschungsgebäudes für vier Institute des Fachbereiches Veterinärmedizin einschließlich eines Lehrbereiches und einer Elektronenmikroskopie.
Versuchstierhaltungen im Kellergeschoss.

Städtebauliche Einordnung in ein vorhandenes, größtenteils 2-geschossiges Gebäude-ensemble durch Minimierung der sichtbaren Gebäudemasse. Ausplanung bis zur Genehmigungsreife mit Brandschutzgutachter, Stadtplanungsamt und Senatsbaudirektion.

Die Planung wurde im Zuge der Vereinigung der Fachbereiche Veterinärmedizin der Humboldt-Universität und der Freien Universität ca. 8 Jahre auf Eis gelegt. Nach Klärung der neuen Gegebenheiten erfolgte ein bundesoffenes VOF-Verfahren mit Zuschlag an das Planungsbüro Henn aus München.
   
Bauherr: Senat Berlin / Bauabteilung FUB
Planung:  1995 / LP 2 – 4
HNF 4.000 m² / BGF 10.000 m² / BRI 38.000 m³
Gesamtbaukosten:  ca. 25 Mio. €

MA: Martin Bädermann

 

1-Vorplanung-Gesamtanlage
2-Entwurfsplanung-Isometrie
3-Fussgaengerperspektive
4-Hofperspektive-2
5-Ansichten-Schnitte
6-KG EG
7-OG DG
8-Entwurfsplanung-Modell