Bauten für Forschung + Lehre

Bundesanstalt für Materialforschung und –prüfung, Berlin-Lichterfelde, An- und Umbau Haus 41 / Forschungseinheit „Staubexplosionen“

An- und Umbau von Laborräumen. Schaffung einer „Schwarz-Weiß-Trennung“  durch den Anbau eines großen Laborraums für Staubversuche einschließlich eines zugeordneten Vorbereitungsraums.

Bauherr: BAM / BBR Abteilung VI
Planung / Ausführung, LP 2 bis 8: 2003 – 2011
HNF 300 m² / BGF 400 m² / BRI 1.500 m³
Gesamtbaukosten:  ca. 1,3 Mio. €

 

1-Hauptfassade
2-Laborraum
3-Einbauschraenke
4-Grundriss-EG
5-Schnitt